Rubik-Würfel - Kapitel 4

Ausführliches Beispiel
Die vordere Seite wird im Uhrzeigersinn gedreht. So wird die Kante vorne (rechts) mit Steinen belegt, die noch nicht plaziert sind. Über diese freie Kante werden die gelben Kantensteine orientiert. Die obere und anschließend die rechte Seite werden im Uhrzeigersinn gedreht. Die übrigen drei Drehungen erfolgen gegen den Uhrzeigersinn in anderer Reihenfolge. Haben Sie bemerkt, dass die vier mittleren Drehungen der Zugfolge B entsprechen?




nächstes
Kapitel
zurück zum
Kapitel 4
zurück zur
Startseite