Frankenalbtour 9
9

Zum Download der Route als Overlay für TOP50
mit Mauszeiger auf Zahl gehen und rechte Maustaste
drücken, dann weiter mit "Speichern unter ...."
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken !!!


Ausgangspunkt:Karte01

Marktplatz von Happurg
   
Happurg – Alfeld – Kainsbach - Happurg

Vom Marktplatz in Happurg folgen wir der Beschilderung Nr. 9 vorbei am Stausee (ideal für Surfer und Segler) nach Förrenbach und steil aufwärts auf die Hochäcker nach See und Gotzenberg.















Danach wieder abwärts, bei der Rosenmühle biegen wir rechts ab nach Alfeld, das malerisch von Dolomitfelsen umrahmt wird.
Über kupiertes Gelände fahren wir bis Lieritzhofen.

Karte02








Weiter geht es über Wettersberg, einem schönen Aussichtspunkt, nach Molsberg (die nahe Wacholderheide steht unter Naturschutz) und Richtung Schupf.



An der „Schupfer Linde“ rechts und den langgezogenen Berg hinunter durch Kainsbach zum Happurger Stausee.
Wir folgen dem kombinierten Rad-/Fußweg zurück nach Happurg.



          Vormerkungen für Korrekturen
       

        Zurück zur Auswahl der Frankenalbtouren