Frankenalbtour 11
11

Zum Download der Route als Overlay für TOP50
mit Mauszeiger auf Zahl gehen und rechte Maustaste
drücken, dann weiter mit "Speichern unter ...."
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken !!!


Ausgangspunkt:Karte01

Parkplatz „Plärrer“ in Hersbruck
   
Hersbruck – Engelthal – Hersbruck

Durch die Unterführung über Wiesen zum Pegnitzsteg, die B 14 überqueren, nach Weiher, durch den Wald zum „Ruhstein“, einer steinernen Bank, steil aufwärts.

Weiter durch schönen Wald und später rasch abwärts nach Engelthal.









Karte02


Vor Offenhausen biegen wir rechts ab nach Egensbach, jetzt geht es steil hoch und nach der Anhöhe (herrlicher Ausblick) ebenso steil wieder abwärts nach Entenberg.



Über Gersdorf und Weigenhofen gelangen wir nach Ottensoos (schöne mittelalterliche Hallenkirche).
An Weiher und Sportplatz vorbei, anschließend nach der Bahnunterführung links abbiegen nach Henfenfeld.
Von hier aus geht es auf dem asphaltierten Radweg zurück nach Hersbruck.




       

       

Vormerkungen für Korrekturen

            Zurück zur Auswahl der Frankenalbtouren